Aktuelles

Herbstbrief

Herbst 2019 Brief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 303.0 KB

Neuer Schulelternrat

Der Schulelternrat hat gewählt! Die neue Vorsitzende ist Frau C. Ehlers, Klasse 3a, ihre Stellvertreterin ist Frau K. Radau-Lemke. (Nicht, wie irrtümlich im Elternbrief dargestellt, Frau Hogrefe)

Aktion zur Aufstellung des Geräte-Schuppens !

Ab Montag, den 9.9.19 ab ca. 18 Uhr treffen sich täglich mehrere Eltern zur Aufstellung des Schuppens auf dem Schulhof, damit beim großen Finale am 21.9.19 alles ausreichend vorbereitet ist. Der Vorbereitungskreis um Frau Olga Becker freut sich über viele freiwillige Helfer - kommen Sie gern spontan dazu!

Herzlichen Dank schon einmal den unermüdlichen Eltern und mithelfenden Kindern, die schon so viel geschafft haben!

Busfahrplanänderungen - Mitteilungen des Heidekreises

.Ab dem 15.08.2019 fahren die Busse zur 1. und 2. Schulstunde neu von Benzen über Hollige und Altenboitzen nach Kirchboitzen und weiter über Schneeheide nach Walsrode. Schülerinnen und Schüler aus Altenboitzen mit Ziel Walsrode müssen ebenfalls in diese Busse einsteigen. Damit verbunden sind wesentlich frühere Abfahrten von Benzen und Hollige, demgegenüber stehen spätere Abfahrten von den Schneeheider Haltestellen.
Dies ist die Folge der neuen Zuordnung der Ortschaft Hollige zum Schulbezirk der Grundschule Kirchboitzen. Daher muss zum kommenden Schuljahr 2019/20 der Fahrplan der Buslinie 510 im Abschnitt Walsrode - Benzen - Hollige - Kirchboitzen -Schneeheide - Walsrode geändert werden.

Der neue Gesamtfahrplan ist auf der Internetseite der Verkehrsgemeinschaft Heidekreis (www.verkehrsgemeinschaft-heidekreis.de) bereitgestellt, dort können individuelle Fahrplanauskünfte, z. B. mit der App "Fahrplaner" eingeholt werden.

Elternabend Klasse 1

Hier finden Sie alle Informationen vom Elternabend!

Elternabend 2019.ppt
Microsoft Power Point Präsentation 3.0 MB

Wir begrüßen alle Eltern des ersten Jahrgangs 2019-20 in unserer Schule!

 

Musikabend am 20.6.2019 um 17.30 Uhr

...war ein voller Erfolg! Viele Gäste wollten die Darbietungen der Schülerinnen und Schüler aus allen Klassen sehen. Die Kinder gaben ihr Bestes und wurden mit viel Beifall belohnt! Demnächst gibt es ein paar bildhafte Eindrücke von dem gelungenen Abend.

 

Lassen Sie Ihr Kind zur Schule laufen!

Bitte beachten Sie auch in Zukunft, dass vor der Schule absolutes Halteverbot besteht.

 

In der Woche der grünen Meilen hat es wunderbar geklappt, dass viele Kinder nicht mit dem Auto gebracht wurden. Warum nicht einfach weiterhin?

 

Geben Sie Ihren Kindern die Chance für einen guten Schulvormittag, indem sie an der Luft und in Bewegung, manchmal sogar einen interessanten Schulweg erleben dürfen!  

Grüne Meilen -Aktion - GS Süd

Auch 2019 gab es wieder eine Woche für die klimafreundliche Mobilität!

Spendenbox bei REWE

Weiterhin gibt es Dank des Fördervereins Kunterbunt die Möglichkeit bei der Fa. REWE das Pfandgeld zu spenden! Neben der Pfandrückgabe im REWE-Markt Ernst-August-Straße  hängt ein Kasten mit einem Hinweis auf den Spendenempfänger GS Süd!

Ab hier gehen wir allein

Gebotsschild: Ab hier gehen wir allein

Vielleicht ist Ihnen das Bild über den Türen zu den Gängen schon aufgefallen oder Ihr Kind hat Ihnen davon erzählt:

 

Unsere Schülerinnen und Schüler sollen nicht nur lernen, allein zur Schule zu gehen, sondern sich auch schnell daran gewöhnen, allein in den Klassenraum zu kommen.

Dies entspricht einerseits dem Wunsch nach größerer Selbstständigkeit der Kinder, andererseits erleichtert es den Lehrkräften, sich auf die ankommenden Kinder zu konzentrieren.

Die Kinder sollen üben, die Treppen allein zu gehen, für ihre Garderobe und die Schuhe selbst zu sorgen, aber auch, die morgendliche Situation in der Klasse selber zu bewältigen und zu gestalten.