MATHEMATIK-OLYMPIADE

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfolgreiche Teilnahme der Mathe-Asse an der regionalen Mathematik-Olympiade. Herzlichen Glückwunsch an alle!

Sportfest am Freitag, 18.05.2018!

Trotz Wolken und Kälte war das Sportfest ein toller Erfolg für die Kinder! Alle Stationen wurden reichlich bevölkert und alle gaben ihr Bestes. Ein ganz großer Dank geht an die vielen Helfer, die in der kalten Luft bibberten und an das fleißige Frühstücksteam, das ein gesundes Frühstück für die Sportler zauberte. Ein spannendes Finale Schüler gegen Lehrer im Völkerball konnten dieses Jahr die Lehrer für sich entscheiden!

Herrn Rupalla als Verantwortlichen und allen Helfer danken wir sehr herzlich!

Lesewettbewerb und Mathe-Känguru - Preisverleihung

Lesewettbewerb und Mathe-Känguru in der GS Süd -  Mädchenpower beim Rechnen

Wer gut Lesen kann, kann auch gut Rechnen – diese Behauptung wurde durch die vielen Doppelsieger beim Lesewettbewerb und beim Mathe-Känguru-Wettbewerb bestätigt. Am letzten Freitag gab es im Rahmen der Preisverleihung in beiden Wettbewerben eine kleine Schulfeier, in der auch die Klasse 1a singend unter Beweis stellte, dass sie schon große Fortschritte beim Lesen gemacht hat. Dass man ein Buch nicht herunterladen oder darin scrollen kann, zeigte die Klasse 2a in einem kleinen amüsanten Theaterstück.

 

Die Teilnehmer im Lesewettbewerb der Klassen 1-4  hatten sich am Tag vorher einer kritischen Jury, zusammengesetzt aus Frau Förster, Herrn Stechulat (Buchhandlung Krelingen) und Frau Rieger (Stadtbücherei), gestellt und lasen erfolgreich eigene und fremde Texte. Vielen Dank an die Jury, dass sie sich wieder Zeit genommen hat, unseren Schüler zuzuhören!

 

Die 1. und 2.Sieger durften sich ein Buch oder ein kleines Präsent aussuchen. Frau Reichwald und Frau Mackensen-Müller hatten sich viel Mühe mit der Vorbereitung gemacht.

 

Im bundesweit durchgeführten Mathematik-Wettbewerb gab es dieses Jahr mal wieder einen zweiten Platz, Frau Rick lobte das gute Abschneiden der Schüler. Besonderen Beifall bekamen die Schüler aus der zweiten Klasse, die sich schon an dem Wettbewerb der Älteren beteiligten, und die Mädchen, die in Überzahl siegten.

Allen drei Kolleginnen herzlichen Dank für die viele Arbeit im Vorfeld!

Doppelsiegerin war auch dieses Jahr Elisabeth Leitloff. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!

 

1.5.2018

Klasse 2000 - zu 100% an unserer Schule

So steht es in der Zeitung...
Pressemitteilung 17-19.doc
Microsoft Word Dokument 34.5 KB

Fasching 2018

Am Freitag vor Rosenmontag feierten allle Klassen einen bunten und lustigen Karneval mit Spiel, Spaß und Leckereien und tollen Kostümen! In der Turnhalle war ein großartiger Parcours für die Klassen aufgebaut, sodass auch die Bewegung nicht zu kurz kam..

 

Bilder in der Bildergalerie!

Kunstprojekt Klasse 3c - Hundertwasser

Aus dem Kunstunterricht der Klasse 3c können Häuser und Spiralen nach Friedensrecih Hundertwasser  in der Pausenhalle bewundert werden.

Weihnachtliches Schulfest

Im Rahmen unserer Projektwochen fand im Dezember das weihnachtliche Schulfest statt.

Viele Eltern und Geschwisterkinder kamen und bastelten, hörten der Chorklasse zu oder rätselten über die Kinderbilder der Mitarbeiter.Der Förderverein und die Waffelbäcker der Klasse 3a versorgten die Besucher mit Köstlichkeiten. Allen nochmal herzlichen Dank!

Mehr Bilder in der Bildergalerie!

Krach mit Bach

Die Opernaufführung „Krach mit Bach“ der Pyrmonter Kompanie war ein tolles Erlebnis für alle Kinder, nicht nur die Musik-Begeisterten. Wir hoffen, dass in ca. drei Jahren wieder eine Aufführung möglich wird.

 

Schulsanitäter bestehen ihre Prüfung!

Erste Hilfe an der Grundschule Süd

 

Wieder haben 13 Schüler von der Grundschule Süd erfolgreich ihre Prüfung als Schulsanitäter abgeschlossen. Die Schüler erlernen mit großer Unterstützung von Dennis Protz, Ausbilder beim Deutschen Roten Kreuz, die Grundlagen der Ersten Hilfe in Theorie und Praxis. Im zweiten Halbjahr der 3. Klasse beginnt die AG mit den theoretischen Grundlagen, um dann in der 4. Klasse in Zweierteams , das Erlernte auch in der Praxis umzusetzen.  Der Schulsanitätsdienst sichert die Erstversorgung von Unfällen, Verletzungen und Erkrankungen der Schüler an der Südschule kompetent und sicher. So lernen die Schüler schon früh Verantwortung zu übernehmen und einfühlsam und hilfsbereit zu handeln. Zu ihren Aufgaben gehören ordnungsgemäße Vor- und Nachbereitung ihrer Einsätze, zuverlässige Bestellung und Wartung des benötigten Materials und pflichtbewusste Dokumentation ihrer Arbeit. Hier ist Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit von großer Bedeutung.

 

Wir wünschen den 13 Schülern einen spannenden, interessanten und fröhlichen Dienst.

 

Musikabend an der GS Süd

s. auch Artikel der WZ unter Archiv/Presse !

WZ_04_12.05.2016 Musikabend.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB

Aufklärung über die Gefahren im Netz

Die Klassen 4a und 4b besuchten zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen die Puppenbühne der Polizeidirektion Lüneburg. In der Aula der Pestalozzischule wurde ein kurzweiliges und kindgerechtes Stück zum Thema Sicherheit im Internet aufgeführt. Allen hat die Aufführung nicht nur Spaß gemacht, sondern auch für den Umgang mit Internet und Co. sensibilisiert.

 

Die die Nachbereitung in der Schule mit unserer Kontaktbereichsbeamtin Frau Soehlke und dem Jugendbeauftragten der Polizei, Herrn Leithoff, hat den Schülern ermöglicht, nochmal über das Gesehene zu sprechen und weitere Fragen zu stellen. Dabei wurde ein Plakat erstellt, das nun in den Klassen an das Thema und die wichtigen Tipps erinnert. 

Schauen Sie bitte auch unter Nützliche Links!

Ein neuer Mattenwagen für unsere Schule

Neuer Mattenwagen
Die Versehrtensportgemeinschaft Walsrode hat unter der Federführuing von Herrn Freund eine gute Idee umgesetzt: Statt einer großen 50-Jahr-Feier spendete der Verein einen neuen Mattenwagen - zur eigenen Nutzung und zur Benutzung durch unsere Kinder! Wir sagen Danke!
WZ_04_23.01.2014 WZ-HA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB