Religionsunterricht Klasse 1-4

In den Klassen 1-2 unterrichten wir ökumenisch-kooperativ, d.h. es gibt keinen eigenen Religionsunterricht für katholische Kinder. Der Unterricht wird, je nach Konfession der unterrichtenden Lehrkraft als evangelischer bzw. katholischer Religionsunterricht erteilt.

 

Sind in den Jahrgängen 3 und 4 mehr als 12 Kinder katholisch, bieten wir einen Extra-Unterricht an, der dann parallel zum evangelischen Unterricht stattfindet.

Dies ist jedoch nur möglich, wenn die Unterrichtsversorgung gewährleistet ist und eine katholische Lehrkraft an unserer Schule unterrichtet.

 

Achtung! Zurzeit (Coronapandemie) ist es uns nicht möglich, unseren katholischen Kindern einen gesonderten Unterricht zu bieten, da wir innerhalb einer Kohorte (Jahrgang) unterrichten müssen.

 

 

Möchten Sie Ihr Kind aus religiösen Gründen gar nicht am Unterricht teilnehmen lassen, melden Sie sich bitte in der Verwaltung und melden Sie Ihr Kind schriftlich bei der Schulleitung ab. (Dies ist nur zum jeweiligen Halbjahr möglich).